Nikolaus

Nikolausbesuch bei den besten Vorleserinnen der Maria-Ward-Schule

 

Vorlesen und Vorweihnachtszeit – das passt sehr gut zusammen. So ist es äußerst geschickt terminiert, dass der Börsenverein des Deutschen Buchhandels die Meldung des Schulsiegers im Vorlesewettbewerb jedes Jahr Mitte Dezember erwartet. Die Schulsieger Aschaffenburgs werden dann gegeneinander antreten, dabei wird der Vorlese-Stadtsieger ermittelt. Dieser Wettbewerb bietet die Chance, in den 6. Klassen – diese Altersgruppe ist als Teilnehmer festgelegt – das Vorlesen verstärkt zu thematisieren.

Nachdem an der MWS die Klassensiegerinnen in den 6. Klassen des Gymnasiums und der Realschule ermittelt worden waren, kam es zum Wettstreit darum, welche Leserinnen das Gymnasium und die Realschule beim Stadtentscheid im neuen Jahr vertreten werden.

Allen Klassensiegerinnen und den beiden Schulsiegerinnen gratulierten Kai Richter, Direktor des Maria-Ward-Gymnasiums, und Patrick Matheis, Leiter der Maria-Ward-Realschule. Die besten Leserinnen jeder 6. Klasse erhielten eine Urkunde und ein Buchgeschenk. Tatkräftig unterstützt wurden die beiden Schulchefs vom Hl. Nikolaus und seinem Gehilfen Knecht Ruprecht.

 

Lydia Schwenold-Werlin

Web-Darstellung MWS-Hompage A.S und S.H

Nikolaus

Foto: C. Popp

Web-Darstellung MWS-Hompage A.S und S.H.

Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung