Die Lesebegeisterten der MWS

 

 

Die Lesebegeisterten der MWS

Die Lesebegeisterten der MWS

 

Alle Jahre wieder wird in den Bibliotheken Deutschlands gezählt: Wie viele Nutzer hat die Bibliothek, wie viele Bücher gibt es und wie viele Medien wurde ausgeliehen.

 

Auch unsere Bücherei erstellt für jedes Kalenderjahr eine Statistik. So können wir sagen, dass im Jahr 2018 4010 Medien, hauptsächlich Jugendbücher, von rein theoretisch 1005 Nutzerinnen ausgeliehen wurden. In der Realität gibt es die Mädchen, die oft in der Bücherei sind und sich Unmengen an Büchern ausleihen: die Leserbegeisterten.

 

Ein Mädchen der sechsten Klasse der Realschule ist dieses Jahr die einsame Spitzenreiterin und befindet sich mit 356 ausgeliehenen Büchern auf dem ersten Platz. Ausgezeichnet wurden 13 Schülerinnen, wobei die letzte noch auf 47 Bücher kommt. Fünf der Mädchen besuchen die Realschule. Die Klassen, aus denen die Lesebegeisterten kommen, reichen von der fünften bis zur zehnten Klasse. Unter den Lesebegeisterten sind auch viele Mitarbeiterinnen.

 

Jedes Jahr wird im Januar die Leserbestenliste veröffentlicht. Die feierliche Preisverleihung fand am 17. Januar 2018 in der Schülerbücherei statt und wurde von den beiden Direktoren durchgeführt. Kai Arne Richter überreichte die Urkunden für die Schülerinnen des Gymnasiums, Patrick Matheis die Urkunden für die Schülerinnen der Realschule. Es gab für jede Schülerin Sachpreise, natürlich auch Bücher.

 

Viele Schülerinnen sind schon seit Jahren auf der Leserbestenliste, ihnen geht der Lesestoff in der Bücherei nicht aus, da immer die aktuellsten Jugendbücher angeschafft werden. Besonders begehrt waren dieses Jahr die Mangas und Comics. Aber immer noch werden die traditionellen Jugendbücher gelesen wie die Hanni-und-Nanni-Bücher. Sehr beliebt sind auch die Genres „Fantastisches“ und „Liebe“. Unter den 9195 Medien, die man sich in der Schülerbücherei ausleihen kann, findet sich für jeden Geschmack etwas. Und wenn es doch an etwas fehlt, kann man sich Bücher wünschen.

 

Angela Kalks, Bibliotheksbeauftragte

 

 

Diese Website benutzt Cookies um die Nutzererfahrung zu verbessern. Datenschutzerklärung