2. Spanisch an der MWS

-          am Gymnasium als spätbeginnende Fremdsprache ab Jahrgangsstufe 10

-          statt der 1. Fremdsprache (Englisch) oder der 2. Fremdsprache (Latein /
           Französisch)

-          falls Latein abgelegt wird, besteht die Möglichkeit zur Teilnahme an
           schulinterner Latinumsprüfung am Ende der 9. Jahrgangsstufe

-          unabhängig von der bisherigen Zweigwahl (neusprachlich,
           naturwissenschaftlich, sozialwissenschaftlich) möglich

-          mündliche Abiturprüfung (Kolloquium) in Spanisch möglich, aber nicht
           verpflichtend

-          nach drei Jahren Spanischunterricht am Ende der Q12 Niveau B1+

-          mündliche Schulaufgaben in den Jahrgangsstufen 10 und 12

-          in Jahrgangsstufe 10: 4 Unterrichtsstunden pro Woche

-          in Jahrgangsstufe 11 + 12: je 3 Unterrichtsstunden pro Woche

 

=>  Links:

o   Lehrwerk „¡Adelante!“ (Klett-Verlag)

o   Lehrplan

o   Gemeinsamer europäischer Referenzrahmen für Sprachen

o   Genehmigte Wörterbücher


Text und Foto: Eva Kleinschnitz

Web-Darstellung: Schülergruppe MWS-Homepage CF   
Um unsere Webseite für Sie optimal zu gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwenden wir Cookies.
Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.
Weitere Informationen zu Cookies erhalten Sie in unserer Datenschutzerklärung